Krimiclub
Bad Ragaz

logo rund.png

BUCHTIPP DES MONATS

Psychothriller

Mimik

Sebastian Fitzek 

Fürchte dich nicht! Ausser vor dir selbst ...
Sebastian Fitzeks herausragender Psychothriller um eine Mimikresonanz-Expertin, die sich in grösster Not selbst nicht mehr trauen kann.
Ein winziges Zucken im Mundwinkel, die kleinste Verän-derung in der Pupille reichen ihr, um das wahre Ich eines Menschen zu "lesen": Hannah Herbst ist Deutschlands er-fahrenste Mimikresonanz-Expertin, spe
-zialisiert auf die ge-heimen Signale des menschlichen Körpers. Als Beraterin der Polizei hat sie schon etliche Gewaltverbrecher überführt.
Doch ausgerechnet als sie nach einer Operation mit den Fol-gen eines Gedächtnisverlustes zu kämpfen hat, wird sie mit dem schrecklichsten Fall ihrer Karriere konfrontiert: Eine bis-lang völlig unbescholtene Frau hat gestanden, ihre Familie bestialisch ermordet zu haben. Nur ihr kleiner Sohn Paul hat überlebt. Nach ihrem Geständnis gelingt der Mutter die Flucht aus dem Gefängnis. Ist sie auf der Suche nach ihrem Sohn, um ihre "Todesmission" zu vollenden? Hannah Herbst hat nur das kurze Geständnis-Video, um die Mutter zu über-führen und Paul zu retten. Das Problem: Die Mörderin auf dem Video ist Hannah selbst!
Ihr einziger Ausweg führt tief in ihr Innerstes ...
Mit fachlicher Beratung von Dirk Eilert, des führenden Mimik- und Körpersprache-Experten im deutschsprachigen Raum.

Mehr zum Autor unter  https://sebastianfitzek.de/

22_12_Mimik.jpeg

Krimipreis 2022

Merle Kröger wird für ihren Thriller »Die Experten« mit dem Hauptpreis der Stuttgarter Krimipreise 2022 ausgezeichnet.

»Uns hat dieser Thriller gefesselt, mit seinem kaum bekannten geschichtlichen Hintergrund, mit den Familienmitgliedern, die alle glaubhaft waren, mit Rita, die erwachsen wird und nicht mehr weiß, auf was sie sich verlassen kann. Tolles Buch! Merle Kröger gelingt es in diesem Roman, ein historisches Ereignis in seiner ganzen Vielschichtigkeit überzeugend und sehr spannend darzustellen«, heißt es in der Begründung der Jury. 

weitere NEWS:

Nächster Termin:

Neujahrsbegrüssung mit Krimipräsentation

11.01.2023, 19.30 Uhr

weitere Veranstaltungen:

Über uns:

Fragen auch Sie sich, wohin der Barbesitzer vom Place Pigalle verschwunden ist? Möchten Sie wissen wer den Tod von Frau Aydin auf dem Gewissen hat? Zählen Sie Inspektor Maigret und Kommissar Wallander zu Ihren engsten Bekannten? Dann sind Sie bei uns richtig!  

mehr erfahren: